Filmklub-Kapfenberg

Mission des Filmklub Kapfenberg

Allen schöpferischen Menschen unserer Region wollen wir eine künstlerische Heimat bieten und allen Mitgliedern jede kameradschaftliche Unterstützung durch Teamwork und Know how gewähren. Der filmerischen Schaffensfreude zum Durchbruch zu verhelfen war, ist und wird immer das höchste Ziel der Arbeit aller am Film Interessierten im Kapfenberger Filmklub bleiben.

Der Verein lebt, wächst und gedeiht.

Wir freuen uns, denn wir wachsen. Wir wachsen in der Anzahl unserer Mitglieder und in es wächst die Anzahl der Besucher unserer Veranstaltungen. Das freut uns besonders. Denn ein Verein lebt für und von seinen Mitgliedern.

So ein Vereinsleben will organisiert sein. Stellen wir einfach mal fest. So haben wir uns organisiert und Rollen sowie Aufgaben verteilt. Passiert ist dies bei der 63. Jahreshauptversammlung am 14.1.2020 im Klublokal.

Unser Vorstand

Der im Vereinsregister eingetragene Name ist „Filmklub Kapfenberg“ – Klub mit „K“, der Sitz ist in Kapfenberg. Unsere Nummer im Zentralen Vereinsregister (ZRV-Zahl) lautet 981576935. Zuständig ist die Bezirkshauptmannschaft in Bruck an der Mur.

Hier findest du jene Personen, die im Vereinsregister eingetragen sind.

  • Obmann: Günther Agath
  • Obmann Stellvertreter: Christian Graff
  • Kassier: Gerhard Agath
  • Schriftführer: Helmut Köberl
  • Schriftführer Stellvertreter: Georg Ofner

Mit den aufgelisteten Funktionen zählen wir auch diese Mitglieder zum Vorstand:

  • Kontrolle (Rechnungsprüfer): Herbert Tischhardt und Franz Burgstaller
  • Ehrenobmann: Josef Lehner
  • Ehrenmitglieder: Klaus Prieschl, Franz Carl Öhler, Bernd Rosenberger, Dieter Pochlatko, Werner Breiter

Unser erweiterter Vorstand

  • Schiedsgericht: Roman Aluculesei, Ursula Gabsdiel, Rudi Wendlandt
  • Website http://www.filmklub-kapfenberg.at: Sandra Beischroth
  • VÖFA Rundlauf: Friedrich Gamper, Herbert Tischhardt
  • Klubmeisterschaft: Günther Agath, Helmut Köberl, Christian Egger (Technik)
  • Technischer Beirat, Filmschule: Reinhold Wurm
  • Wirtschaftlicher Beirat: Hans Joachim Rinner
  • Super8, Fotofilm: Eckhard Nussmüller
  • Foto Archiv: Rudi Wendlandt
  • Juroren Beirat: Stefanie Meisenbichler
  • VÖFA und Facebook: Benno Buzzi
  • Eisenbahnfestival: Peter Schlagbauer
  • Filmklub-Galerie: W.P. Zottler
  • Reisereferat: Andrea Winkelmeier für Schiffs-und Flugreisen sowie Hannelore Raimund für Wellness Dobrna

Grundlegendes zu Vereinen in Österreich

Wenn du mehr zum Vereinswesen in Österreich wissen möchtest, so legen wir dir die Informationen des Bundesministerium für Inneres ans Herz.


Zu unserer Website

Hier noch ein paar Hintergrund-Informationen für alle Besucher unserer Website. Wir haben uns bemüht hier die erforderlichen Infos zum Betrieb der Website zusammenzustellen.

Cookies

Ohne IP-Adressen kein Internet. Ohne Cookies „gaga“ Internet.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner gespeichert werden. Die Website erkennt dann, dass du schon mal da gewesen bist. Das ist die ganz einfache Erklärung. Es gibt eine Vielzahl an Cookies. Daher gibt es auch noch eine Vielzahl an genaueren Erklärungen betreffend, welche Cookies, für wen und warum. Sie dienen auch zur Analyse der Website und ermöglicht uns somit die Nutzung unseres Angebotes zu verifizieren und damit auch zu verbessern.

Wir verwenden Cookies. Wenn du unsere Seite verwendest, dann wirst du auf Cookies hingewiesen.

WordPress und Automattic

WordPress – damit ist diese Website erstellt – verwendet Cookies.
Hierzu möchten wir diesen Link empfehlen, hier ist die Cookie Policy, die erklärt, welche Cookies automattic und deren Partner verwendet.

Google

Wir verwenden oder werden zukünftig auch noch Produkte von Google verwenden. Auch Google verwendet Cookies. Hier die Policies von Google.

Cookies verhindern

Die gängigen Browser haben Möglichkeiten um Cookies zu verhindern. Es kann passieren, das manche Websites dann nicht mehr oder nur noch eingeschränkt funktionieren. Nichtsdestotrotz: Solltest du Cookies auf ihrem Rechner verhindern wollen, dann empfiehlt es sich, sich mit den Einstellungen der Browser bekannt zu machen.

Generell ist das Internet eine schnelllebige Angelegenheit. So du an diesen technischen Details Interesse hast, empfehlen wir dir Informationen auf einschlägigen Websites einzuholen. Wir bemühen uns das Angebot des Filmklub Kapfenberg rechtlich korrekt zu halten – auch betreffend Cookies.

%d Bloggern gefällt das: